News und Allgemeines zu den Gruppen:

Alle aktuellen Gruppentermine hier

Allen wunderbare und erholsame Ostertage!!!

Neue Bezeichnung „Alltagshelden“

Die Gruppe Alltagshelden ist gut geeignet für junge Hunde oder Hunde die im Alltag noch mehr Routine und Sicherheit benötigen, bzw. hier lernen dürfen entspannter zu werden/sein. Schwerpunkt liegt hier auf der „Alltagstauglichkeit“. Ich werde mit jedem Mensch-Hund-Team schauen, woran gearbeitet werden kann/sollte. Max. 4 Teilnehmer.

 

13. April Mini Workshop „Oldies but Goldies“ für ältere Hunde oder Hunde mit Handycap

Dreistündiger Workshop zum Thema wie beschäftige ich meinen älteren Hund und gehe auf seine Bedürfnisse ein. In der ersten Stunde widmen wir uns der Theorie, tauschen uns aus und besprechen gezielt bei jedem einzelnen Mensch-Hund-Team, welche Übungen wir im Alltag einbauen können und führen diese auch in der Praxis durch. Inklusive Handout. Trainerbegleitung durch Caroline Kisfeld von www.domdogs.de und Nicole Elberskirch. Teilnahmeort ist Königswinter. 11 bis 14 Uhr. Kosten 49€. Anmeldung unter nicole@perspektiere.de


27. April um 12 Uhr starte ich eine Aktion „Müll in der Natur einsammeln“ 
Gemeinsam in einer großen Hundegruppe, möchte ich an den Streuobstwiesen entlang des JuFa-Geländes und im Wald herumliegenden Müll einsammeln und würde mich sehr freuen, wenn ihr mich darin unterstützt.
Wir tun etwas sinnvolles und gleichzeitig lernen eure Hunde auch etwas über „Sozialverhalten“ innerhalb einer Gruppe. Müllbeutel und Handschuhe bringe ich für Euch mit. Berichtet über diese Aktion gerne weiter und bringt Eure Familien mit. Für Wasser für Vier- und Zweibeiner sorge ich. Ich freue mich sehr auf Euer zahlreiches kommen.

Verein Futterspende Bonn-Rhein-Sieg

Zunächst möchte ich mich nochmal bei den Teilnehmern des Januar Vortrages bedanken. Am 24. Januar hat Tanja Krauß von Hunde-Artgerecht, einen Vortragsabend in der hundefreundlichen Gaststätte Schnix, Hauptstraße 117 in Königswinter-Niederdollendorf über das Thema artgerechte Ernährung des Hundes gehalten. Hier haben wir viele wertvolle Tipps und Anregungen zur Ernährung unserer lieben Vierbeiner bekommen. Die Teilnehmer haben insgesamt 80€ gespendet, die wir an den Verein Futterspende Bonn Rhein-Sieg e.V. überweisen konnten (Spendenbescheinigung-Tiertafel 01_2019).

Wir sind unterstützendes Mitglied im Verein „Gelber Hund“ und Freunde e. V.  (GULA Hund) und möchten diese Aktion im Siebengebirge bekannter machen. Für mehr Respekt unter Hundehaltern. In der Hundeschule sind die kleinen gelben Schleifen erhältlich. Näheres unter http://www.gulahund.de